Publishing Network

PrePress Schweiz

Geprüfter Medienproduktioner/f:mp.®

Modularer Weiterbildungslehrgang

Der Deutsche Fachverband Medienproduktion e. V. hat eine Weiterbildung im Bereich Technik und Management aufgebaut. Die Module nehmen Rücksicht auf unterschiedliche Vorkenntnisse und Ausbildungsziele.

Die einzelnen Module/Expertenkurse können neu direkt via publishingNETWORK gebucht werden. Mitglieder von publishingNETWORK und VSD profitieren von vergünstigten Preisen. Die Kurse finden in Deutschland statt.

Ziel und Aufbau des Lehrgangs

Die Weiterbildung zum "Geprüften Medienproduktioner/f:mp.®" qualifiziert die Absolventen zu einer Vielzahl von Aufgaben und Anforderungen im Bereich der integrierten Medienproduktion. Gleichzeitig werden Ihre Kompetenzen in den unterschiedlichen Schwerpunkten durch fundiertes Know-how und tiefgreifendes Wissen gestärkt.

Der "Geprüfte Medienproduktioner/f:mp.®" ist die vorletzte Stufe des branchenweit anerkannten und beliebten GMP-Fortbildungssystems in Deutschland. Die letzte Stufe ist die Fortbildung zum "Geprüften Medienproduktioner MASTER/f:mp.®".

Die Module umfassen ca. 5-7 Kurstage plus eine Abschlussprüfung (mit Zertifikat).

GMP-Fortbildungssystem in Deutschland

auf das Bild klicken zum vergrössern...

Vorausschau und Statement

publishingNETWORK übernimmt das Modell des f:mp auch für die Schweiz, selbstverständlich mit entsprechenden lokalen Anpassungen. Dabei ist der Fokus ganz klar auf die Anforderungen der Medienkonvergenz. Für 2016/2017 finden die Kurse noch in Deutschland statt.

Thierry Ferrier, Präsident des schweizerischen Fachverbandes für digitale Medienproduktion publishingNETWORK, ist vom Konzept überzeugt. Es passt ideal in das bestehende Angebot, welches in den letzten Jahren für die Mitarbeitenden in der Produktion erarbeitet wurde: Von der zertifizierten Grundausbildung im Publishingbereich über zahlreiche e-Learning-Module bis zum CAS Crossmedia Management (mit der FH Yverdon).

publishingNETWORK bietet ab 2016 neu den Medienproduktioner f:mp.® an - in Kooperation mit dem Deutschen Fachverband Medienproduktion e.V. (>> facebook)