Publishing Network

PrePress Schweiz

Chancen für ein "Miteinander" im Print und Publishing

08. August 2018, 17:00 Uhr

Interne Hausdruckereien haben sich immer mehr zu digitalen Dienstleistungszentren entwickelt. Sie bieten ein umfangreiches Sortiment an gedruckten Produkten sowie interaktiven Angeboten an, um die Wirkung von gedruckten Botschaften zu unterstützen und ergänzen. Wir zeigen an diesem Feierabend-Apéro Chancen und Möglichkeiten für ein "Miteinander" von Kunden und «Lieferanten» auf.

Weil: Druckunternehmen müssen die Wichtigkeit erkennen, ihre Dienstleistungen gezielt zu erweitern und neue medienübergreifende Plattformen mit einzubeziehen.

Sie erhalten Einblick in die Sektion Print + Publish der ETH Zürich (inkl. Rundgang), welches heute wie heute ein Dienstleistungszentrum organisiert ist, mit Fokus auf Automatisierung / E-Commerce-Webshop.

Zudem stellen wir uns den Fragen:
Sind Inhousdruckereien Konkurrenten?
Welche Möglichkeiten ergeben sich für ein Miteinander?
Wo können Synergien sinnvoll genutzt werden?
Wo bleiben wir als Mensch in dieser digitalen Welt 4.0?

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme!

Referenten

Christian Mimjähner,
Leiter der Sektion Print + Publish an der ETH Zürich


Mario Delvecchio,
Geschäftsführer der Meier Druck AG und Präsident des Verbandes COPYPRINTSUISSE

Mehr Infos

finden Sie im Detailprogramm (PDF) >>

Datum: Mittwoch, 8. August 2018
Zeit: 17.00 bis 19.15 Uhr, anschliessend Apéro & Netzwerk
Ort: ETH Zürich, Restaurant Bellavista

Informationen zur ANREISE (PDF) >>

Anmeldung

Per E-Mail oder über das Anmeldeformular >>

Ein Event von COPYPRINTSUISSE und VSD/VDS in Zusammenarbeit mit Canon (Schweiz) AG und publishingNETWORK

zurück

Chancen und Möglichkeiten für ein "Miteinander" von Kunden und "Lieferanten"